In unserer Gesellschaft entsteht mehr und mehr ökologisches Bewusstsein. Dies reicht von der Müllentsorgung über die Ernährung bis hin zur Auswahl ökologisch unbedenklicher Kleidung. Auch die Arbeitsbedingungen, unter denen z.B. in Asien Kleidung für Europa hergestellt wird, stehen immer mehr im Focus des Endkunden.
Waren Artikel aus Naturmaterialien und Bio-Produkte in der Vergangenheit eher Nischenangebote, so findet man heute in vielen Supermarktketten eigene Bio-Labels und in der Konfektion Hersteller und Shops mit Ware aus Naturmaterialien, wie Bio-Baumwolle, Organic-Silk, Leinen u.ä. Dabei sucht der Kunde im Fashionbereich aber auch nach modisch-attraktiven Artikeln. Und zu guter Letzt soll das gute Gewissen auch preislich den Anforderungen des Kunden genügen.
Diese Überlegungen standen Pate bei unserem Konzept, dass sich von den bisherigen Konzepten unserer Mitbewerber unterscheidet und so neue Käuferschichten erschließt:

 

-hochwertiger Schmuck aus Naturmaterialien, ökologisch und sozial  verantwortungsvoll hergestellt

-Fair-Trade direkt vom Hersteller, ohne jeglichen Zwischenhandel und dadurch bestes Preis-/Leistungsverhältnis mit hoher Gewinnspanne für den Handel

-Steuerung des kompletten Workflow vom Einkauf über das Schmuckdesign und die Fertigung bis hin zur Herstellung der hochwertigen Verkaufsdisplays

-ständige Entwicklung neuer Kollektionen, die sich an den aktuellen Modetrends orientieren

-ansprechende Präsentation durch attraktive Displays aus Holz
 


m
aï nature ist das Konzept für Kaufhäuser, Modehandel, Schuhhandel, Drogerien und Bioläden.

maï nature trägt zum positiven Image ihrer Filiale bei und schafft zusätzliche Frequenz.

Mit maï nature erwirtschaften Sie hohe qm-Umsätze, die weit über den marktüblichen liegen.

 


 

 

 

 

 Wir sind der erfahrene Partner für Schmuck aus Naturmaterialien. 


 

copyright (c) maï nature 2017